Chakren

Chakren

Meine Klienten kommen mit den vielfältigsten Blockaden oder Anforderungen aus allen Lebensbereichen zu mir. Während der Energiebehandlungen stelle ich immer wieder fest, dass immer ein oder mehrere Chakren dabei gestört, blockiert oder irgendwie daran beteiligt sind.

Ich fühle die Chakren als Bindeglied zwischen Aura und Körper, ihre Funktion würde ich wie eine unsichtbare Antenne beschreiben. Am besten kann man es sich vielleicht vorstellen wenn man einen Radiosender sucht. An den früheren nicht digitalen Geräten gab es Knöpfe an denen man drehen musste um einen Sender genau einzustellen. Ein guter Empfang war nur möglich, wenn der Sender optimal eingestellt war. So kann man es sich auch bei den Chakren vorstellen.
Im „normalen“ Gebrauch hört man häufig von den 7 körperlichen Chakren entlang des Wirbelkanals zwischen Anus und Scheitel. Da unser System (ich nenne es absichtlich nicht Körper, weil wir viel mehr sind als unser Körper physisch zeigt) über viel mehr Chakren verfügt, die ich hier alle vorstellen werde.
Oft hört man im Sprachgebrauch Haupt- und Nebenchakren doch zeichnet dies in meinen Augen ein falsches Bild, da jedes Chakra eine wichtige Funktion hat ohne die ein wichtiges Bindeglied in unserem System fehlen würde. Dennoch über nehme ich diesen Sprachgebrauch da die Verwendung allgemein üblich ist. In diesem Sinne unterscheide ich zwischen
 

Hauptchakren

Nebenchakren

Subpersonale Chakren

Superpersonale Chakren

zum Kontaktformular

Telefon in Deutschland
07033 / 309242

Telefon in Österreich
0043 (0) 1 / 8944308


Bitte hier für den
Newsletter eintragen.

Inges Buchempfehlungen