Nebenchakren

Obwohl der Name eine untergeordnete Funktion vermuten lässt, sind diese Energiezentren ebenso stark und wichtig für unseren Körper. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie meist nicht entlang des Lichtkanals platziert sind.
1. Hara

Lage: unterhalb des Solarplexus Zweifingerbreit – mittig – über dem Nabel
Körperliche Zuordung: Unterkörper, Nieren, Milz, Nebennieren
Farbe: Gelb/Orange
Steht für: Yin Punkt, androgynes Feuer
Zuordnung: Selbstsicherheit
Erlöste Form: bewusste Verwaltung des Energiedepots im Körper, Kraftbündelung, Kraftlenkung an die Stellen wo ich sie benötige. Inneres Gleichgewicht, positiver Einfluss auf  Lebensvorgänge, animalische Urkräfte;
Unerlöste Form: Ich bin nicht in der Lage mich an die Erde anzubinden und im Hara zu speichern. Ohne Haralenkung kann nur Muskelebene dirigiert werden. keine Zentrierung, Instinktlos

 

2. das Kalpa Taru

Lage: mittig zwischen Solarplexus und HerzchakraNabel
Körperliche Zuordung: Oberbauch, Bauchspeicheldrüse
Farbe:  grasgrün
Steht für: ich vertraue mir
Erlöste Form: Großzügigkeit, ich bin der Manifestation fähig, Energieaustausch kommt in Bewegung, ich bekomme was ich brauche vom Universum, Eigenverantwortung für die Erschaffung des eigenen Schicksals  Vertrauen in eigenes Handeln
Unerlöste Form: Mangelverhalten, knauserig, geizig, Erwartungshaltung, Erdung fehlt; Kraftlose Visionen, Schuldzuweisung an Andere; kein Selbstvertrauen

 

3. das Thymus Chakra

Lage: Brustmitte, mittig zwischen Herz- und Halschakra
Körperliche Zuordung: Oberkörper brustaufwärts, Lunge, Immunsystem, Thymus
Farbe: Türkis
Steht für: Selbstachtung, Selbstwert
Erlöste Form: ich bin in mir zu Hause, innerer Friede, Stille genießen; Glückseligkeit, durch Allheitserfahrung keine Angst vor physischem Tod; Achtung des Lebens
Unerlöste Form: Verwechslung von materieller Fülle oder ausfüllenden
Beziehungen mit Frieden, unerfüllte Sehnsucht, Einsamkeit,
gebrochener Spirit; Bild des Lebens geht nicht über Tod hinaus;
Stille ist langweilig, Verachtung des Lebens

4. das Hinterkopf Chakra

Lage: mittig Hinterkopf – zweifingerbreit über Drittes Auge
Körperliche Zuordung: Hinterkopf, Medulla oblongata, Ohren, Hypophyse
Farbe: Eisblau
Steht für: ich höre/sehe/fühle genau, Kreativität
Erlöste Form: empfänglich für Visionen und leise Töne, folgt Eingebungen,
inspiriertes Leben, Musik berührt die Seele, von der Muse
geküsst, ausgeglichene Mann/Frau Anteile
Unerlöste Form: keine Intuition, Verleugnung die Existenz der Seele, kein
Kunstempfinden, alle Teile des Selbst agieren für sich; keine Visionen, kennt nur das Wollen, kein göttlicher Auftrag

5. oberes Stirnchakra

Lage: mittig zwischen drittem Auge und Kronenchakra
Körperliche Zuordung: Stirn
Farbe: Blauviolett
Steht für: Transformation und Ausgleich von höherer zu innerer
Information
Erlöste Form: klarer Geist,  im Einklang mit höherem Wissen sein,
Glaube an liebendes Universum, Willensstärke, Wollen und
Können bestimmen mein Leben; Dein Wille geschehe, an Quelle angeschlossen;
Unerlöste Form: urteilt über Andere, fällt Urteile erbarmungslos, Einsichten und
Wünsche sind nicht im Einklang, festhalten an unhaltbaren Lebenskonzepten, ferngesteuert, fremdbestimmt; ich verfolge nur meinen rationalen Zukunftsvorstellungen; entweder mein Wille geschehe… oder mein Wille geschehe auf gar keinen Fall

 

6. die Fußpunkte

Lage: in der Mitte der Füße
Körperliche Zuordung: Beckenboden, Füße, After, Knochen
Farbe: Signalrot
Steht für: beständig Schritt für Schritt vorwärtsgehen, Verankerung
Erlöste Form: inner Antrieb kraftvoll, Fähigkeit Ziele zu erreichen, Ausdauer,
bodenständig, solide, Stammeszugehörigkeit
Unerlöste Form: baut Luftschlösser, faul, lethargisch, bequem, Energielos,
Durchhaltevermögen gleicht Strohfeuer, ich bin ein Fremder, hat Wurzeln verloren, alles was Veränderung bringt wird negiert

7. die Kniepunkte

Lage: Knie, mittig
Körperliche Zuordung: Unterbauch. Bindegewebe
Farbe: Orange
Steht für: Beweglichkeit, Anpassungsfähigkeit, Flexibilität
Erlöste Form: initiativ, motiviert, begeisterungsfähig, Anpassungsbereitschaft,
kann mit Hindernissen umgehen, lässt sich nicht von Weg
abbringen
Unerlöste Form: passiv, unterdrückte Vitalität, unbeweglich, stur, weiche nicht
vom Weg ab, und wenn ich daran zerbreche; Leben ist von diffuser Richtungslosigkeit beherrscht

8 die Ellenbogenpunkte

Lage: Ellenbogen,
Körperliche Zuordung: Ellenbogen, Arme, Mittelbauch
Farbe: Kanariengelb
Steht für: Konfliktfähigkeit, an Reibung wachsen
Erlöste Form: ich stehe zu mir auch bei Ablehnung, ich stelle mich
Herausforderungen, liebt körperliche Herausforderungen
Unerlöste Form: kantenlose und farblose Persönlichkeit, will von Anderen
unbedingt positiv wahrgenommen werden, Helfersyndrom, Angst vor Ablehnung, Vermeidung von Konflikten 

9. die Handpunkte

Lage: Handflächen, mittig
Körperliche Zuordung: Hände, Brustkasten, Herz
Farbe: Smaragdgrün
Steht für: Geben und Nehmen im Einklang
Erlöste Form: Fähigkeit Liebe zu verschenken, Schenken um des Schenkens
Willen. Vertrauen dass ich bekomme was ich brauche, Fähigkeit sich dem Empfangen zu öffnen, sich der Fülle des Lebens öffnen
Unerlöste Form: Misstrauen, Neid, Schenken um zu bekommen, Fluss der Liebe
und der Materie stagniert, sehe die Geschenke des Lebens nicht

zum Kontaktformular

Telefon in Deutschland
07234 / 24706

Telefon in Österreich
02666 / 52591

Handy Austria
 +43 680 3000 762


Bitte hier für den
Newsletter eintragen.

Inges Buchempfehlungen